Keller’s Leinsamen gekocht/getrocknet 10 Kg

CHF 70,00

Sie werden vom fortschrittlichen Pferdehalter täglich verabreicht

Preise verstehen sich franko Haus

Artikelnummer: L10 Kategorie:

Beschreibung

Diese Leinsamen gekocht/getrocknet sind gebrauchsfertig und werden zu 100% verwertet.

Sie werden vom fortschrittlichen Pferdehalter täglich verabreicht

  • bevor Magen- Darmbeschwerden auftreten, weil sie
  • verdauungsregulierend wirken und die
  • Schleimhaut des Magendarmtraktes aufbauen, dies bewirkt
  • besseren Ernährungszustand
  • immer glänzendes Fell und geschmeidige Haut,
  • höhere Leistungsfähigkeit,
  • dass Sehnen und Muskulatur geschmeidiger werden, dies wirkt
  • sich wiederum positiv aus bei Sport und Geburten
  • Die Schleimstoffe und Öle bilden Gelate, die natürliche Pflanzliche Nahrung für
    Gelenke – Sehnen – Hufe – Haut
  • Zecken verabscheuen Linol- und Linolsäuren, dadurch stechen Zecken nichtIhre Vorteile:
  • saubere Anwendung – einfach dem Futter (Hafer) beigeben
  • grosse Zeiteinsparung (kein Kochen, Pfannen- Herd- und Krippenputzen)
  • tägliche Regulierung des Magen-Darmtraktes Ihrer Pferde und deren kostspieligen, eventuell verlustreichen Folgen.
  • weniger Sehnen-, Muskel- und Gelenkschäden sog. Abnutzungserscheinungen

Anwendung:   täglich

  • Pferde, Fohlen, Ponys:                                                  100-150 gr
  • Stuten hochtragend:                                                     150-250 gr
  • Deckhengste:                                                                  150-250 gr
  • Sportpferde im Training und Hochleistung:        <1 KG

Leinsamenverbände:

z.B. bei Vernagelung (echte Leinsamen gekocht/getrocknet) mit warmen Wasser anrühren und damit, nach Entfernen des Nagels und fachgerechter Wundversorgung, verbinden.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 10 kg